dütt un datt

Mai 2017    
  Kniefall  
Gunter und Heinz

Es durfte kein Instrument zu hören sein. Unser Sänger Heinz Rötting sollte für Gunter Gabriel gestorben beim Himmelfahrtskonzert 2017 vor der Räucherkate Stiepelse einmal a capella seine Stimme zum Besten geben. Mit einem "Kniefall" zollte Gunter Gabriel unserem Heinz größten Respekt. Kann es eine grössere Ehrung für die Leistung eines Sängers geben, als eine solche Geste ?

GG
Mai 2016    
  Wieder im Montenegro  
drum

Nein, wir waren nicht in, sondern im Montenegro. Und diesmal war es nicht bei Miki in Haslo, sondern bei Sabina in Bönningstedt. Sabina ist die Tochter von Miki und hat seit April 2015 im Gebäude der ehemaligen Bürgerstuben das Restaurant Montenegro bei Sabina eröffnet und uns eingeladen, auf einer 50er + 60er Tanzparty, getreu dem Motto: Oldies but Goldies, zu spielen.
Angeblich soll es Zufall gewesen sein, dass Sabina bei der Auswahl ihres Nagellackes die Farbe gewählt hat, die auch das Schlagzeug unseres Drummer Helmuth Hübinger hat: Hellblau.
Über ein paar mehr Gäste hätten wir uns schon gefreut...
...ein paar schöne Fotos von Thomas Geldner, gibt es allerdings trotzdem.
(siehe hier)

bei Sabina
Oktober 2015    
  RRR im Pinneberger Tageblatt  
Pinneberger Tageblatt

Das gibt es wirklich nicht so oft...
...auf der Seite 2 einer Tageszeitung für eine Veranstaltung mit Reginas Racy Rocker Werbung zu finden. Dem schon fast legendären Oktoberfest auf den Theaterschiff Batavia in Wedel, galt der Artikel in der Ausgabe vom 14. Oktober 2015 des Pinneberger Tageblattes. Eine angemessene Werbung für eine tolle Kulturstätte in Wedel und für eine Band, die einem norddeutschen Oktoberfest einen würdevoll- rockigen Rahmen bietet.
Zum Artikel

Pinneberger Tageblatt
Juni 2015    
  Bilder für die Götter  
RRR

So konnte es ja nicht weiter gehen...
Wenn man unsere Internetseite aufgerufen hatte, schaute man noch in Gesichter, die bei Reginas Racy Rocker schon nicht mehr dabei sind. Also - neue Fotos mussten her!

Durch unseren Schlagzeuger Helmuth Hübinger kamen wir auch an ein geeignetes Fotoobjekt für unsere Rock'n Roll und Oldieband: einen Oldsmobile "Rocket 88 / Hollywood" Baujahr 1956. Dieser wurde uns freundlicherweise für eine Fotosession zur Verfügung gestellt. Wenn man genau hingeschaut hatte, waren bei dem einen oder anderen der Band Tränen der Rührung zu sehen. Schließlich war der Wagen zu der Zeit in Hamburg zu sehen, als einige von uns im jugendlichen Alter den Star Club unsicher gemacht hatten.
Hier sehen Sie mehr....

rrr
September 2014    
  Mit 66 Jahren...  

...da fängt das Leben an, so heißt es im Refrain des Songs von Udo Jürgens. Wenn das stimmen würde, dann wäre unser Bassist Klaus Christens der einzig Anwesende auf seiner Geburtstagsfeier zum 66. Geburtstag in der Hofbräugaststätte im Bahnhof Wandsbek. Nein, mehr als 80 Gäste waren Beweis dafür, dass es ein Leben vor dem 66. Geburtstag gibt. Aus allen Lebensepochen von Klaus waren Gäste da. Ein Klassenkamerad aus den ersten drei Jahren der Schulzeit war da, es waren Mitstreiter aus der Zeit der 68er Bewegung, der Zeit bei der Firma Beiersdorf und der Zeit des Studiums da und viele andere Freunde und Bekannte. Vier Generationen der Familie von Klaus waren vertreten und Musikerfreunde und -kollegen haben den 66. Geburtstag von Klaus zu einem schönen und abwechsungsreichen Fest gestaltet.

März 2014    
  Durchblick  
Kabelsalat

Ein Pfund gekochte Spaghetti könnten nicht verknoteter sein, als der "Kabelsalat", der anläßlich unseres Autrittes in Hasloh entstand. Doch dank des Durchlickes unseres Keyborders Pete Martin waren alle Geräte und Instrumente korrekt miteinander verbunden und haben zu einem tollen Sound beigetragen. Dieser tolle Sound und die Musik der 50er und 60er Jahre hat dann die Gäste des Restaurants "Bei Miki" in Hasloh zu einer super Stimmung und zu wahrlich meisterhaften Tanzleistungen angeregt.
Mit oder ohne "Kabelsalat":
Reginas Racy Rocker
sind im Oktober 2014 wieder da.

Petre Martin
Oktober 2013    
  QR Code für RRR  
QR Code

Jetzt kommt man auch dann schnell auf die Internetpräsenz von Reginas Racy Rocker, wenn man unterwegs auf ein Code stößt, wie er links im Bild dargestellt ist.
Was man dazu braucht, ist ein internetfähiges Handy und eine kostenfreie App, die den QR Code (quick response) richtig lesen kann.
Dazu der Kommentar eines Bandmitgliedes:
"Wir Musiker sind schon alt, wir machen Musik aus den 50er und 60er Jahren, was soll denn blos der <neumodsche> Kram.
"

Handy
Juni 2013    
  Nicht die erste Geige  
Geigen

Unter dem Motto «Lauter Hamburg lauter!», den Tagen der Musik in unserer Stadt, fand am 13. Juni um 12 Uhr in der Europa Passage ein Geigenkonzert der Louise Schroeder Schule (Altona) statt. Musik und Musizieren stehen uneingeschränkt im Mittelpunkt der Hamburger Louise Schroeder Schule. Konzerte und Auftritte innerhalb und außerhalb der Schule gehören ebenso zum Schulleben wie musikalische Beiträge zu Ausstellungseröffnungen, als Filmmusik oder bei Lesungen.
"Stolz wie Oskar" war unser Bassist Klaus Christens, dessen Enkeltochter Filiz an diesem Spektakel teilgenommen hatte.

Auch an diesem Tag spiele Opa Klaus - wie so oft - nicht die erste Geige............. diesem Spektakel

Filiz
Mai 2013    
  RRR haben ein neues Faltblatt  
Faltblatt

Alles neu macht der Mai. Das scheint sich auch bei Reginas Racy Rocker zu bestätigen. Es gibt nämlich ein neues Faltblatt....

....allerdings wird gemunkelt, das Uwe sich beschwert haben soll, weil durch Ihn der Knick läuft.

Das Faltblat kann man sich, mit einem Mausklick auf eines der beiden Vorschaubilder als PDF Datei herunterladen.

Faltblatt
April 2013    
  Frühstück wie bei Tiffany  
Gedeckter Tisch Wie das bezaubernde New Yorker Partygirl Holly Golightly (gespielt von Audrey Hepburn) in dem Film Frühstück bei Tiffany, so fühlten sich unser Schlagzeuger Helmuth Hübinger, unser Gitarrist Uwe Westphal und unser Bassist Klaus Christens, als sie am Morgen nach dem Auftritt in der Räucherkate Stiepelse, vor dem reichlich gedeckten Frühstückstisch saßen, den Frau Struzina-Tiggemann vom "Göpelhus" so liebevoll zubereitet hatte. Hellmuth Uwe Klaus
März 2013
   
  Pete Martin ist bei uns  
Pete Martin

Pete Martin ist jetzt bei uns. Er hat eine Band gesucht, wir eine/n Keyboarder/in.
Die zeitlichen Anforderungen an ihre Tätigkeit als freischaffende Künstlerin sind bei Regina so hoch geworden, dass sie an dem aktiven Bandleben nicht mehr teilhaben konnte. Deswegen haben wir uns nach einer Keyboarderin bzw einem Keyboarder umgesehen und sind dabei auf Pete gestoßen, der seit der ersten Begegnung mit uns prima harmoniert.
Pete kann auf eine klassische Klavierausbildung zurückblicken, spielt mehrere Instrumente, hatte sich in vielen Bands und Orchestern bewährt und hat schon viele nationale und internationale Künstler begleitet. Zurzeit leitet er auch das Orchester Champagne.
Wie klein doch die "Musikerwelt" ist: Pete und unser Gitarrist und Backgroundsänger Hardy Radtke hatten früher einmal gemeinsam in einer Tanzband gespielt......

Pete Martin
     
Februar 2013
   
  Reginas Racy Rocker gehen stempeln !  
Stempel

Kaum zu Glauben!

Jetzt sollen die Gäste der Konzerte von Reginas Racy Rocker auch noch abgestempelt werden.....
....und dafür wurde dieses schöne Exemplar extra hergestellt.
Nun, die meisten kennen es:
Wenn man in ein Konzert oder in die Disco geht, bekommt man nach der Bezahlung des Eintritts oft einen Stempel verpasst.
So machen wir es jetzt auch!
Zum ersten Mal soll dieses schöne Exemplar bei unserem Auftritt in der Räucherkate Stiepelse am 06.04.2013 eingesetzt werden.

Es muss schließlich alles seine Ordnung haben!

Stempel
     
     

Zurück